Sidebar

Telegram

Einfach anmelden beim staatenlos.info Telegramm-Kanal:

Rüdiger Hoffmann offiziell
https://t.me/befrei

Chatgruppe (Joinchat):
Rüdigers Topinfos Diskussion Chat

staatenlos.info - Themen

art139 Entnazifizierung = Einheit & Freiheit der Deutschen = Weltfrieden!

Angaben gemäß § 5 TMG und verantwortlich für den Inhalt nach § 18 Abs. 2 MStV

Anschrift:
Rüdiger Hoffmann
Postfach 1117
19240 Wittenburg
Deutschland- Germany

Kontakt
Telefon: +49 (0) 38852/58951
Mobil: +49 (0) 162/9027725
Telefax: +49 (0) 38852/ 44306
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Rüdiger Hoffmann

Ladungsfähige Anschrift:
Rüdiger Hoffmann
c/o. Rechtsanwalt Wolfram Nahrath
Bizetsraße 24
D-13088 Berlin
Telefon: +49 (0) 30/92406061 
Telefax: +49 (0) 30/924 06 012

 

Allgemeines
Es gelten die allgemeinen Handelsbedingungen des Rüdiger Hoffmann – nachfolgend Webseiteninhaber u./o. Webseitenbetreiber genannt.

Aus aktuellen Anlaß Hinweis auf die gegenwärtige BRD-Diktatur in Deutschland:
Auf Grund der sich laufend verschärfenden gesellschaftlich-politischen Zustände in der Bundesrepublik Deutschland (bezeichnet auch als „Deutschland“, „Bundesrepublik“ u./o. englisch „Germany“):
Alle Ausführungen auf dieser Kunst- Webseite beruhen auf Annahme öffentlich zugänglicher beweiskräftiger Dokumente und Unterlagen bis gegebenenfalls das Gegenteil in Beweislastumkehr bewiesen ist.
Es wird sich ausdrücklich auf das Naturrecht der freien Meinungsäußerung – auch gemäß öffentlichen Recht Artikel 5 Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland sowie insbesondere auf die Freiheit der Kunst berufen- Zitat:
"Artikel 5. (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet."

Sponsorenhinweis:
staatenlos.info ist ein nicht-kommerzielles Informationsportal für staats- und völkerrechtliche Zusammenhänge und historischer Ereignisse auf der Erde.
Das Informationsportal sowie die vom Webseiteninhaber Rüdiger Hoffmann betriebenen Plattformen auf YouTube, Facebook und Telegramm sowie weiterer in Frage kommender „sozialer Netzwerke“ werden in reiner Privatinitiative betrieben.
Die Finanzierung erfolgt ausschließlich über steuerfreie Zuwendungen. Da es sich um steuerfreie Zuwendungen handelt, werden auch keine sog. „Spendenquittungen“ ausgestellt.
Zuwendungen staatlicher u./o. politischer Nichtregierungsorganisationen werden aus Gründen der Unabhängigkeit zurückgewiesen.

Rechtliche Hinweise:
Die Inhalte, Verweise, Verlinkungen
stellen nicht automatisch und unbedingt die Meinung des Inhabers u./o. Verfassers dieser Webseite dar.
Für externe Verlinkungen, Webseiten wird keinerlei (inhaltliche) Gewähr, Haftung übernommen.

Alle Dokumente, bildlichen Darstellungen als auch Symbole, insbesondere aus dem Zeitabschnitt des Nationalsozialismus von 1933 bis 1945 dienen grundsätzlich der juristisch-staatsbürgerlichen Aufklärung, historischen Forschung mit dem Ziel den Faschismus und Nazismus (Nationalsozialismus) in Deutschland endgültig für alle Zeiten zu beseitigen – Beweis – Zitat: Tathandlung: Strafbar ist sowohl das Verbreiten der genannten Kennzeichen als auch das öffentliche Verwenden sowie das Verwenden in einer Versammlung (§ 86a Abs. 1 Nr. 1 StGB). Ebenso strafbar sind entsprechende Vorbereitungshandlungen, namentlich das Herstellen, das Vorrätig halten sowie das Ein- und Ausführen zum Zwecke der Verbreitung oder Verwendung in der genannten Art und Weise (§ 86a Abs. 1 Nr. 2 StGB).
Ausgenommen hiervon sind Handlungen der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte oder ähnlicher Zwecke (§ 86a Abs. 3 i. V. m. § 86 Abs. 3 StGB).

Wiederherstellung der Staatlichkeit auf deutschen Boden durch Einheit und Freiheit der Deutschen mittels Umsetzung Artikel 146 Grundgesetz FÜR die Bundesrepublik Deutschland - Geltungsdauer des Grundgesetzes – Geltungsdauer der Bundesrepublik Deutschland
“Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.”

Erfüllung des rechtsgültigen Potsdamer Abkommens vom 2. August 1945 durch Umsetzung Entnazifizierung der Person gemäß dem sog. „Befreiungsgesetz“ Artikel 139 Grundgesetz (GG) als höchste Rechtsnorm für die Bundesrepublik Deutschland (BRD) in Kombination mit der sog. „Geltungsdauer“ des Grundgesetzes, dem Artikel 146 GG mit Hinweis  auf die Artikel 16 und 116 GG.

Beweis: Staatsangehörigkeit vor 1933 u./o. 1913 – das bedeutet Rückführung der Deutschen in deren sogenannte Bundesstaatsangehörigkeit vor 1913 gemäß unverfälschten Reichs- und Staatsangehörigkeitsgesetz (RuStAG) vom 22. April 1871 (RGBI. S. 87) Inland
„§ 1 Die Reichsangehörigkeit wird durch die Staatsangehörigkeit in einem Bundesstaate erworben und erlischt mit deren Verlust.“

Beweis: Artikel 139 Grundgesetz FÜR die Bundesrepublik Deutschland:
Befreiungsgesetz - Fortgelten der Entnazifizierungsvorschriften aus *SHAEF – SMAD
„Die zur "Befreiung des deutschen Volkes vom Nationalsozialismus und Militarismus" erlassenen Rechtsvorschriften werden von den Bestimmungen dieses Grundgesetzes nicht berührt.“

Das bedeutet: Die bis heute rechtsgültigen alliierten Vorschriften über Entnazifizierung aus SHAEF und SMAD stehen unabhängig, außerhalb dem Grundgesetz FÜR die Bundesrepublik Deutschland und werden von diesem nicht berührt.
Das Grundgesetz ist die höchste Rechtsnorm FÜR die Bundesrepublik Deutschland.
Das Grundgesetz wurde 1949 von den Alliierten offensichtlich FÜR die Bundesrepublik Deutschland zwangsverordnet bzw. vorgegeben.
Die alliierten Siegermachte einschließlich der Hauptsiegermacht Union der sozialistischen Sowjetrepubliken (UdSSR) und deren Rechtsnachfolger Russische Föderation sind offenbar daher bis zum heutigen Tag für die gesetzliche Entnazifizierung der Deutschen zuständig.

Entnazifizierung bedeutet:
- Wiederherstellung der vollen Stattlichkeit auf deutschen Boden
- die Wiederherstellung des Welt-Friedens durch Abschluß der bis heute fehlenden Welt- Friedensverträge mit 54 kriegsbeteiligten Nationen zur endgültigen Beendigung des sog. „zweiten Weltkrieges“
- Widerherstellung der vollen Unabhängigkeit (Souveränität) für die Deutschen Völker
- eine neue Weltordnung des Friedens und positive Zukunft für alle Völker und Menschen der Erde
Nur so wird das Potsdamer Abkommen vom 2. August 1945 nachhaltig erfüllt!

Private kommerzielle Interessen-Vereinigungen wie die Europäische Union – und deren Richtlinien, Gesetze Verordnungen wie die DSGVO usw.:
Der Webseiteninhaber betrachtet sich nicht als Angehöriger und/oder Mitglied privater kommerzieller Interessen-Vereinigungen, wie zum Beispiel die sog. "Europäische Union" und alle Ableitungen daraus, denen er sich nicht freiwillig angeschlossen hat oder wissentlich, willentlich und in Absicht zum Mitglied und/oder Angehörigen erklärt hat. Der Webseiteninhaber unterwirft sich daher auch keinen aus kommerziellen Zwecken heraus erschaffenen öffentlichen Rechtskonstrukten solcher Interessen-Vereinigungen, an denen er bei der Ausarbeitung nicht mitwirken konnte und er diesen nicht sein ausdrückliches Einverständnis erteilt hat, sofern diese Möglichkeit jemals bestanden haben könnte.
Es gilt in jeder Hinsicht sein FREIER WILLE!
Für den Fall, dass Übertretungen aus dem Personenrecht dieser Interessen-Vereinigung und/oder durch von diesen Beauftragte in das private substanzielle Recht (Naturrecht) erfolgen und/oder erfolgen sollen, wird jegliche Übertragung irgendeiner fiktional vermuteten und/oder erdachten Haftung und Verantwortung, zum Zwecke des Erlangens kommerzieller Erträge aus möglichen Titelprozessen ebenso abgelehnt und zurückgewiesen und die Übertretung kann zu einer privaten und vollen kommerziellen Haftung führen (kommerzielles Pfandrecht/commercial lien) einzeln und gemeinschaftlich aller an der Übertretung Beteiligten.

Texte und Fotos
Die veröffentlichten Texte und Fotografien sind das Eigentum des Webseiteninhabers und unterliegen somit dem allgemeinen Urheberrecht. Eine Ver- und Bearbeitung sowie das Weiterverwenden von einzelnen Elementen oder ganzen Seiten ist nur mit dessen Einverständnis erlaubt. Texte, Fotografien, Grafiken und andere Elemente, die nicht aus seiner Feder oder Kamera stammen, sind entsprechend mit Hinweis auf den Urheber gekennzeichnet. Jegliche in die Öffentlichkeit gebrachte Aufnahmen, Fotos und Bilder werden ohne sogenannte EXIF-Daten veröffentlicht (EXIF-freie Kopien der Originale) und sie enthalten lediglich, falls überhaupt vorhanden, die aus der digitalen Optimierung und/oder Bearbeitung hervorgehenden Informationen über die zur Bearbeitung verwendete Software und den Zeitpunkt der letzten Speicherung der Bild-Kopie. Von allen auf den Fotografien dargestellten lebenden Menschen lag zum Zeitpunkt der Erstellung der Bilder deren Einverständnis zur Veröffentlichung vor. Das Wort des Webseiteninhabers gilt hier als Wahrheit und kann nur mittels einer Erklärung unter Eid angefochten werden.

Sollte das Einverständnis zur Präsentation einzelner auf den Fotografien dargestellter Menschen von jetzt an und nachträglich zurückgezogen werden, genügt für die Entfernung der Bilder von der Website und der Löschung aller gespeicherten Kopien aus jeglichen Veröffentlichungen eine einfache Mitteilung per elektronischer Post per
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefax: +49 (0) 38852/ 44306
bzw. auf dem Postweg an die o. g. Anschrift:
Rüdiger Hoffmann
Postfach 1117
D-19240 Wittenburg

Eine Vernichtung von den Werken, die der Webseiteninhaber als sein privates Eigentum betrachtet, welches durch seine Lebensenergie, seinen Aufwand und auf seinen privaten Kosten erschaffen wurde, muss er allerdings strikt und ausdrücklich mangels rechtlicher Grundlagen zurückweisen. Anderenfalls würde er auf eine entsprechende und angemessene Entschädigung bestehen müssen.

Haftung für Inhalte
Die Inhalte der Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann der Webseiteninhaber jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Betreiber ist der Webseiteninhaber ausschließlich für eigene Inhalte auf diesen Seiten verantwortlich. Der Webseiteninhaber als Betreiber ist jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen öffentlichen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen wird der Webseiteninhaber diese Inhalte umgehend entfernen. Einer eingeleiteten Abmahnung ohne vorherigen Hinweis auf eine mögliche Verletzung irgendeines Rechtes kann daher nicht entsprochen werden, siehe dazu Allgemeine Hinweise.

Haftung für Links
Diese Website enthält möglicherweise Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte der Webseiteninhaber keinen Einfluss hat. Deshalb kann der Webseiteninhaber für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft, die aus unserer aktuellen Sicht und nach unserer Rechtsauffassung solche sein könnten. Inhalte, die als rechtswidrig interpretiert werden könnten, waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von möglichen Rechtsverletzungen wird der Webseiteninhaber derartige Links und alle damit verbundenen Inhalte auf seiner Webseite umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch den Webseitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem privaten und allgemeinen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht von dem Betreiber erstellt wurde, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Besucher trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten die Betreiber um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden und/oder dringenden Verdacht von möglichen Rechtsverletzungen irgendeiner Art wird der Webseiteninhaber derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz und Werbung
Für den Fall, dass auf dieser Webseite Daten (beispielsweise Vorname, Familienname, Anschrift oder e- Mail-Adresse), die als sogenannte personenbezogene Daten interpretiert werden könnten, erhoben und/oder verarbeitet werden, wie zum Beispiel über ein Kontaktformular, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis der Besucher und/oder Nutzer des Kontaktformulars. Für das sonstige Betrachten, der auf der Website dargestellten Bilder und Inhalte ist grundsätzlich keine Angabe irgendwelcher sogenannter personenbezogener Daten erforderlich.

Der Webseiteninhaber erlaubt keine Zusendung von unaufgeforderter Werbung und/oder Informationsmaterial an jegliche Kontakt-Möglichkeiten, die auf dieser Website oder über sonstige öffentliche Informationsdienste ermittelbar sein könnten. Der Webseitenbetreiber behält sich ausdrücklich privatrechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch sog. „Spam-Mails“ und Ähnlichem, vor.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt
Der Webseiteninhaber erlaubt keine Abmahnung oder jedwede Art rechtlicher Nötigung, ohne sich vorher mit ihn in Verbindung zu setzen.
Wenn Inhalt oder Design unserer Website gegen fremde Rechte Dritter oder sonstige öffentlich-rechtliche Bestimmungen verstoßen, so wünscht der der Webseiteninhaber eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote.
Der Webseiteninhaber wird die entsprechenden Grafiken und/oder Texte sofort entfernen, falls ein Recht zur Beanstandung bestehen sollte. Siehe sonst dazu auch Allgemeine Hinweise.

Rechtlicher Hinweis und Haftungsausschluß:
Bei Weitergabe u./o. Verteilungen der hier zur Verfügung stehenden Vorlagen ist die deutsche Rechtsordnung zur Weitergabe u. /o. Verteilen von Druckerzeugnissen einzuhalten.
Beachten sie das es dazu regionale Unterschiede geben kann.
Quelle: https://www.postservice-socher.de/blog/wo-darf-man-flyer-verteilen-welche-moeglichkeiten-gibt-es/
Informieren Sie sich bei Bedarf bei der zuständigen Ordnungsverwaltung.
Jeder Mensch haftet selbst für seine Taten.
Der Webseiteninhaber übernimmt keinerlei Haftung für das Handeln Dritter.

Virtuelles Hausrecht:
Allen Menschen, öffentlichen Behörden, Ämtern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts, in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts als Besucher/Nutzer dieser Website, die der Inhaber in irgendeiner Weise Schaden zufügen wollen, ist der Zutritt zu dieser Website ausdrücklich streng verboten. Für den Fall, dass dies doch gegen seinen Willen geschieht und aus diesem Zutritt fiktive und/oder substanzielle Schäden für ihn als Betreiber dieser privaten Website resultieren könnten, betrachten der Webseiteninhaber dies als Übertritt aus dem Öffentlichen in das private substanzielle Recht (Naturrecht), was für alle an diesem Übertritt Beteiligten zu privaten kommerziellen Konsequenzen und Haftungen führen kann.

Auskunft
Der Webseitenbesucher hat jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine ev. gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung seiner Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten kann er sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an den Webseiteninhaber u./o. Betreiber  wenden.
Fragen können neben den angegebenen Kontaktdaten auch per elektronischer Post (E-Mail) gestellt werden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Streitschlichtung
Der Webseiteninhaber ist nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer privat- kommerziellen Interessenvereinigung wie eine sogenannte „Verbraucherschlichtungsstelle“ oder „Europäische Union“ teilzunehmen.

Post Scriptum
Der Webseiteninhaber bedauert die Notwendigkeit der oben dargestellten Art und Weise seiner Ansichten, Absichten und seines freien Willens. Damit distanziere ich mich lediglich, jedoch ausdrücklich von jeglicher fiktiver Rechtsvermutung angeblicher missbräuchlicher Darstellung lebender Menschen auf Bildern / Fotografien / Grafiken und sonstigen Medien unter dem Vorwand angeblicher "Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten" (wie auch immer formuliert und vermutet), die im Resultat aus rein kommerziellen Hintergründen dann auch durch frei erfundene, angebliche "Rechtsverletzungen" ausschließlich zu einem kommerziellen Vorteil auf der öffentlichen Seite führen würde. Denn der Webseiteninhaber ist der Ansicht, dass lebende und selbstbestimmte Menschen auch selbst in der Lage sind, ihren freien Willen zu äußern, ob eine Fotografie in der Öffentlichkeit dargestellt werden kann, darf oder nicht, ohne die Einmischung fremder Interessen-Vereinigungen, die weder an der Erstellung, der Bearbeitung, noch an der Präsentation dieser Fotografie in irgendeiner Art und Weise beteiligt waren und/oder sind.

(Unter dankender Verwendung von Formulierungen aus dem Impressum-Generator von www.e-recht24.de und https://www.anwalt.de/vorlage/impressum-erstellen.php als Gateway aus dem Privaten in die Öffentlichkeit und umgekehrt.)

Themen