Sidebar

Telegram

Einfach anmelden beim staatenlos.info Telegramm-Kanal:

Rüdiger Hoffmann offiziell
https://t.me/befrei

Chatgruppe (Joinchat):
Rüdigers Topinfos Diskussion Chat

staatenlos.info - Themen

art139 Entnazifizierung = Einheit & Freiheit der Deutschen = Weltfrieden!

Nicht besiegtes Nazi-Deutschland - Cognitive TV Interview mit Rüdiger Hoffmann

Aus aktuellen Anlaß: DER PLAN des World Economic Forum - Covid Masterplan - die große Transformation

DER MEGA-BLOCKBUSTER! Der Adolf Eichmann Prozeß als größter Skandal der Bundesrepublik Deutschland!

The Truth about Federal Republic GERMANY Deutschland!

Offizielle Erklärung der NOD Deutschland Rüdiger Hoffmann zur BRD-NATO-Kriegstreiberei gegen Afghanistan

Wetter als Waffe gegen die Menschheit - Klima Manipulation der USA NATO

Heimat & Welt-Frieden oder staatenlos & vogelfrei in die Neue Welt Ordnung der Faschisten!
×

Fehler

[sigplus] Kritischer Fehler: Es ist zwingend erforderlich, daß der Bildordner im relativen Pfad in Bezug zum Stammordner für Bilder liegt.

[sigplus] Kritischer Fehler: Es ist zwingend erforderlich, daß der Bildordner im relativen Pfad in Bezug zum Stammordner für Bilder liegt.

Der geheime Staatsstreich versetzt die BRD- Organe in Schweigen

 

 

 

Im Juli 1999 erfolgt die gesetzliche Vorbereitung Geheimer Staatstreich in Deutschland „Reform des Staatsangehörigkeitsrechts“:
Durch Streichung der Reichsangehörigkeit im StAG werden schon im Folgejahr 2000 alle Deutschen staatenlos- vogelfrei (zusätzliche Datumsfälschung im Gesetz (StAG).
Neuer Status aller Deutschen und eingebürgerten Migranten in der Bundesrepublik Deutschland:
Vogelfrei = ausgestoßen, keine Rechte und kein Eigentum mehr besitzend.
Vogelfreie Menschen können überall verfolgt und getötet werden.

Am 8.12.2010
erfolgte ein weiterer Schritt zum geheimen Staatsstreich durch die Bundesrepublik Deutschland über eine Urkundenfälschung im Staatsangehörigkeitsgesetz von 05.02.1934. (STAG).
Juristische Vorbereitung des Coups: Gesetz zur Reform des Staatsangehörigkeitsrechts vom 15. Juli 1999.
Juristischer Ablauf am 8.12.2010: Das Datum 5.02.1934 wurde zwecks Täuschung mit dem Datum des seit 1934 von Adolf Hitler ungültig gemachten Reichs- und Staatsangehörigkeitsgesetzes vom 22.07.1913 ausgetauscht. Zur weiteren Täuschung wurde das Fundament der deutschen Staatsangehörigkeit, die sog. (unmittelbare) *Reichsangehörigkeit* ersatzlos gestrichen.
Zum Verständnis: Die (unmittelbare) *Reichsangehörigkeit* ist die (unmittelbare) deutsche Staatsangehörigkeit. Beides ist ein und dasselbe!
Die (unmittelbare) *Reichsangehörigkeit* ist die Kolonieangehörigkeit aus den kaiserlich- deutschen Schutzgebieten vor 1918.

Durch diesen Vorgang wurde ab dem 08.12.2010 jeder Bürger der Bundesrepublik Deutschland mit der *Deutschen Staatsangehörigkeit* und der NS- Glaubhaftmachung *DEUTSCH* auf den BRD- Ausweisdokumenten staatlos und durch die sog. unmittelbare Unionsbürgerschaft (doppelt) staatenlos!
(Beweis- gesetzliche Grundlagen: RGBL 05.2.1934, Neues Staatsrecht – Staatsgrundgesetz des III. Reiches von 1934, Seite 54, Verweis Staatsangehörigkeitsgesetz (StAG 5.2. 1934 (z.Zt. verfälscht 22.07.1913) Bundesgesetzblatt Teil III vom 01. August 1959, Gesetz zur Reform des Staatsangehörigkeitsrechts vom 15. Juli 1999 und das Bundesgesetzblatt Teil I Seite 1864 08.12.2010 – dazu das Unionsrecht: unmittelbare Unionsangehörigkeit = Mitgliedschaftsverhältnis - Nichtstaatsangehörigkeit und Welt - Bürgerschaft – u. a. Grundlagenwerk *Der Unionsbürger* von Christoph Schönberger)

 

Bahn frei zur totalen Vernichtung:

Die Rechtslage für die BRD hat sich am 08.12.2010 durch Beseitigung der Reichsangehörigkeit von 1934 geändert.

Jeder Deutsche ist in der BRD seit dem 01.01.2000 gesetzlich staatenlos - vogelfrei!

Der geheime Staatsstreich 8.12.2010:

Die Rechtslage für die BRD hat sich am 08.12.2010 durch Beseitigung der Reichsangehörigkeit von 1934 geändert.
Siehe dazu 2010 Staatsangehörigkeitsgesetz (StAG 1913) BGBl. I S. 1864 08.12.2010

Bundesgesetzblatt Teil III vom 01. August 1959

 102 . 2   R = StAG 1934   Reichsangehörigkeit = unmittelbare deutsche

   Staatsangehörigkeit, ist beseitigt

 102 . 1          StAG 1913  unmittelbare deutsche Staatsangehörigkeit ?

  • 1 Deutscher im Sinne dieses Gesetzes ist, wer die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt.

 

Der Artikel 16 GG wurde am 08.12.2010 endgültig durch täuschen beseitigt.

 

Aus diesem Grund wurde jeder Deutsche und damit auch jeder Ausländer / Migrant in der nicht souveränen Bundesrepublik Deutschland

STAATENLOS!

 

Der Höhepunkt der Integration in Deutschland ist,

wenn ein Ausländer seine kostbare Heimatangehörigkeit (seine Rechte) aufgibt und dafür die faschistische STAATENLOSIGKEIT erhält und ein rechtlos- vogelfreier Sklave wird.

 

 Definition vogelfrei:

= ausgestoßen, keine Rechte und kein Eigentum mehr besitzend.
Bedeutungen:
 [1] im Mittelalter: als Strafe vom Reichsacht betroffen; ausgestoßen, keine Rechte und kein Eigentum mehr besitzend - Herkunft:
 [1] Zusammengesetzt aus Nomen Vogel und Adjektiv frei. Fälschlicherweise wird diese Kombination oft mit der Redewendung „frei wie ein Vogel sein“ gleichgesetzt, die aber etwas völlig anderes aussagt. Vogelfrei ist so zu verstehen, dass der Ausgestoßene so wie ein Vogel von jedem frei gejagt und getötet werden darf.
Das Wort ist ein feststehender Ausdruck seit dem 16. Jahrhundert.[1]



Sinnverwandte Wörter:

[1] ausgestoßen, geächtet, rechtlosBeispiele:
[1] Seit er vogelfrei ist, wird er überall verfolgt.
[1] Vogelfreie Menschen können ungestraft getötet werden.
[1] „Und kurz darauf beschließt er, heimzureiten, obwohl er nun vogelfrei ist.“[2]

 

(Quelle: http://de.wiktionary.org/wiki/vogelfrei)

 

Die Bundesrepublik Deutschland (BRD) vollzog diesen geheimen Staatsstreich und hält die beseitigte deutsche Staatsangehörigkeit 1934 durch täuschen künstlich am Leben.

Wenn die BRD in das 4. Reich *Europäische Union* (EU) vollständig aufgegangen ist, hat der geheime Staatsstreich funktioniert.

80 Millionen Menschen werden in der BRD vom Faschismus getäuscht und danach vom EU- Faschismus existenziell vernichtet.
Das ist geplant- organisiert Völkermord - ausgeführt durch Faschisten.

Der Gouverneurs- Rat wartete in der EU- Kolonie auf das BRD- ESM-Ermächtigungsgesetz, das von der Firma „Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe“ am 12. September 2012 durchgewunken worden ist.

  1. Senat Grundrechte (z.B. für Grundrechteverletzungen)
  2. Senat Staatsangelegenheiten (z.B. für Staatenlosigkeit)

Das Bundesverfassungsgericht (BVG) ist durch die Staatenlosigkeit arbeitslos und sprachlos.


Wolfgang Schäuble, CDU und Bundesfinanzminister (Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 8.10.2011)
"Wir sind dabei, das Monopol des alten Nationalstaates aufzulösen. Der Weg ist mühsam, aber es lohnt sich, ihn zu gehen."

 

Jean-Claude Juncker, der seinen EU-Kollegen Demokratie erklärt hat. Zitat: 

„Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meis­ten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“


Im aktiven Widerstand gegen den aktuellen deutschen Faschismus und Nazismus:

Staatenlos.info e. V. - Kommission 146 Deutschland im offensiven Widerstand gegen die staatliche Fortführung des 3. Reiches von Adolf Hitler.

Sie setzt mit den Heimatangehörigen aus Deutschland den Verfassungsauftrag laut Artikel 146 in Verbindung mit der gesetzlichen Entnazifizierung aus Artikel 139 aus dem Bonner Militär Grund Gesetz freiwillig um.

Graf Lehndorff und Graf Stauffenberg riskierten ihr Leben gegen das Nazi - Regime und scheiterten am 20. Juli 1944 an der Befreiung Deutschlands vom Faschismus, weil auch sie getäuscht waren.

Sie wurden für ihren Widerstand hingerichtet.
Der militärische Putsch gegen Hitler und das Nazi- System ist heute noch nicht in der getäuschten deutschen Bevölkerung verstanden worden.

Nach dem Waffenstillstand wurde 1949 in Deutschland und Europa die geistige Besetzung angewendet.

Durch Falschinformationen und Anwendung der Nazi - Gesetze hat sich dieser Zustand in den Köpfen der Menschen bis heute normalisiert.

Nazi- Gesetze und die deutsche Zwangs- Staatsangehörigkeit von 1934 sind durch diese geistige Okkupation im Verborgenen geblieben.

Die Deutschen haben einen religiösen glauben an die nationalsozialistische Glaubhaftmachung "DEUTSCH" der deutschen Staatsangehörigkeit von 1934 – Adolf Hitler.

Der geheime Staatsstreich: Nach der gesetzlichen Vorbereitung 1999 wurde am 08.12.2010 die Reichsangehörigkeit( unmittelbare deutsche Staatsangehörigkeit ) endgültig beseitigt:

Mit Staatenlosigkeit der bundesdeutschen Spaßgesellschaft und Betreuungsrepublik ist nicht zu spaßen!

Die Staatenlosigkeit ist das Kernproblem der Bundesrepublik Deutschland, Europa und für die gesamte internationale Weltgemeinschaft.

Das deutsche Problem geht alle Völker/ Menschen der Welt an, die von der Neuen Welt Ordnung durch den NICHT beendeten Welt – Krieg in Ihrer Existenz bedroht sind.
(Plan der Faschisten: “Zukunft ohne Menschen- Green Planet”)

 

{gallery width=400 height=600}Staatsstreich/01{/gallery}

{gallery width=400 height=600}Staatsstreich/02{/gallery}

 

{gallery width=400 height=600}staatenlosigkeit{/gallery}

Helfen Sie jetzt!

Kontoinhaber: Rüdiger Hoffmann
IBAN: BE 41 9671 6372 1010
BIC: TRWIBEB1XXX
Verwendungszweck: bedingungslose Zuwendung

Bitcoin QR-Code:
3N6rWm3rExCFUMgC7JPNySiHB68zJ2HJ9w

bitcoin qr code

Herzlichen Dank!

Telegram

Einfach anmelden beim staatenlos.info Telegramm-Kanal:

Rüdiger Hoffmann offiziell
https://t.me/befrei

Chatgruppe (Joinchat):
Rüdigers Topinfos Diskussion Chat

VERNETZT EUCH unabhängig!
Liveticker abonnieren und immer aktuell informiert sein.
Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Themen

joomla menu not working

Willkommen in der Staatenlosigkeit der deutschen Nazi- Kolonie!

 

Diese Webseite informiert Sie künstlerisch - satirisch über die Ursache und Generallösung der bis heute offensichtlich nicht geklärten *Deutschen Frage*

  • zur möglicherweise fehlenden Souveränität von Deutschlands
  • zur möglicherweise illegalen staatsrechtlich- juristischen Weiterführung der Nazi-Kolonie des 3. Reiches von Adolf Hitler
  • zur möglichen Staatenlosigkeit der Deutschen und eingebürgerten Migranten
  • zum vermutlich bis heute fortgesetzten Zweiten Welt-Krieg durch fehlende Welt- Friedensverträge mit über 54 kriegsbeteiligten Nationen

Warum können die vielen offenkundigen Sachverhalte und beweiskräftigen Dokumente auf dieser Webseite bis zum heutigen Tage nicht zweifelsfrei widerlegt werden???

 

Nicht besiegtes Nazi-Deutschland Cognitive TV Rüdiger Hoffmann - staatenlos.info

 

Informieren Sie sich auf der Startseite von oben nach unten:

  1. Studieren Sie den Text (Zusammenfassung) auf der Startseite.
  2. Studieren Sie oben die Rubrik „Heimat- und Friedensprogramm“.
  3. Ergreifen Sie dann ihre Maßnahmen auch zur eigenen Rettung vor der Vernichtung. Die persönliche Entnazifizierung ist dazu der Einstieg.
  • Unter der Rubrik (Menüleiste oben) "Lösung/persönliche Entnazifizierung" finden Sie dazu die einzelnen Schritte in der Handlungsanleitung.
  • Unter der Rubrik "Liveticker" bekommen Sie aktuelle Informationen bzgl. unserer Tätigkeit zur Befreiung Deutschlands.
  • Unter der Rubrik "Veranstaltungen" finden sie aktuelle Aktionen, an welchen Sie teilhaben können.
  • Die linke Menüleiste informiert Sie detailliert zu den einzelnen Fachgebieten und Themen mit dem (juristischen) Beweismaterial.
  • Beachten Sie die komplette Zusammenfassung auf der Startseite
    "Die größte Täuschung aller Zeiten" und in der linken Menüleiste unter der Rubrik "Chronologie des Faschismus".
  • Unter der Rubrik (Menüleiste oben) "Vorträge/Präsentationen" erhalten Sie noch mal komprimiert alle Informationen. (Filme + Powerpoint-Präsentation)

 

Die größte Täuschung aller Zeiten

 

Hinweis auf Grund der extrem verschärften gesellschaftlichen Zustände auf der DEUTSCH-Land:

Alle Ausführungen auf dieser Satire- Kunst- Comedian Webseite beruhen auf Annahme öffentlich zugänglicher beweiskräftiger Dokumente und Unterlagen bis gegebenenfalls das Gegenteil in Beweislastumkehr bewiesen ist.

Es wird sich ausdrücklich auf das Grundrecht der freien Meinungsäußerung [Artikel 5 Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland] sowie insbesondere auf die Freiheit der Kunst - Satire - Komödie/ Comedian berufen.

Bezüglich eventueller Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie grundsätzlich ihre zuständigen Vertreter der Bundesregierung c/o die Ihnen aufgebundenen Enten im Auftrag des Kapitäns Ihrer Flying Dutchmen - dem Ghost Ship „DEUTSCH-Land“.

 

Willkommen an Bord der "DEUTSCH-Land"!

narrenschiff
ghostship

 

In einer Diktatur kann die Wahrheit nur noch über die Satire ihren Weg finden… und die Wahrheit ist unaufhaltsam!

 

napoleon

eu

rothschild 1863 die wenigen

 

Menschen – Völker - Staaten: Heuert ALLE auf dem Ghost Ship "DEUTSCH-Land" an - unterzeichnet Eure Personal-Verträge DEUTSCH666 - sie wollen nur Eure Seelen…

Die komplette Zusammenfassung herunterladen.

zum Beitrag >>

  • Die größte Täuschung aller Zeiten!

    Beweis-Dokumentation zur bis heute ungeklärten „Deutschen Frage“

    image002image002

    Ursache und die Generallösung zur Befreiung der Welt aus dem faschistischen  Koloniesystem und zur Wiederherstellung des Weltfriedens
    -Offenkundige Tatsachen bedürfen keines weiteren Beweises mehr -

    Wir teilen Ihnen hiermit  existenziell entscheidende, lebenswichtige Informationen auf Grund von unzähligen beweiskräftigen Dokumenten und  Tatsachenschilderungen von Zeitzeugen und Historikern mit, welche Sie im Interesse ihrer menschlichen Existenz unbedingt sorgfältig studieren sollten.

    Die Hauptursache für den fehlenden Welt-Frieden und die gezielt weltweite Zerstörung der gesellschaftlichen Ordnungssysteme scheint bis zum heutigen Tag die ungelöste sogenannte „Deutsche Frage“ zu sein.

    Solange Deutschland in Zentraleuropa und dessen völkerrechtlicher Vollstaat weiter von der provisorischen alliierten Treuhandverwaltung „Bundesrepublik Deutschland“ („BRD“) – auch „Deutschland“, „Deutschland AG“, genannt Handelsmarke „Germany“, besetzt ist, bleibt die gesamte Menschheit in dem nicht beendeten (Zweiten) Weltkrieg gefangen.
    Genau wegen dieser Ursache können offensichtlich die vielen nationalen und internationalen Probleme weder geklärt noch beendet/ geheilt werden. Darüber hinaus droht nun die existenzielle Vernichtung von Milliarden Menschen im Rahmen der „New World Order“.
    Beweis: die sog. „Corona Plademie“ – COVID-Masterplan Die große Transformation – die 4. industrielle Revolution“ siehe Veröffentlichung auf der offiziellen Webseite des World- Economic Forum
    https://intelligence.weforum.org/

    1. Ausgangslage nach bisherigem Informationsstand auf Grundlage von öffentlich zugänglichen beweiskräftigen Dokumenten und Tatsachenberichten:

     

    Einige Fakten zum heutigen „Deutschland“

    a.) Die Bundesrepublik Deutschland (BRD) mit der Handelsmarke „Germany“ auch „Deutschland“, „Deutschland AG“ genannt, ist eine provisorische Treuhandverwaltung auf deutschem Boden, kein völkerrechtlicher Staat, und befindet sich bis zum heutigen Tage unter dem Besatzungsstatus der alliierten Siegermächte des zweiten Weltkrieges.

    b.) Der völkerrechtliche Staat „Deutsches Reich“ existiert weiter fort, ist aber seit dem 23. Mai 1945 handlungsunfähig und wird bis zum heutigen Tage von der BRD-Treuhand im Auftrag dieser alliierten Siegermächte verwaltet.

    c.) Der zweite Weltkrieg wurde bis zum heutigen Tage mangels Friedensverträge nicht beendet. (Waffenstillstandsbedingungen)
    Der zur endgültigen Beendigung des Weltkrieges zwingend notwendige Abschluss der Friedensverträge mit über 54 kriegsbeteiligten Nationen wird durch die deutsche Bundesregierung nachhaltig blockiert.

    d.) 3. Oktober 1990 Deutsche Einheit = Vereinigung der beiden alliierten Besatzungskonstrukte BRD-DDR zur vollprivatisierten alliierten Treuhandverwaltung „Deutschland“ – „Germany“

    Ab 1990 Auflösung Staatsfragment BRD, Neuanmeldung bei der UNO mit der Wortmarke „Deutschland“ - Handelsmarke „Germany“ mit Vollprivatisierung der deutschen Verwaltung als privat-kommerzielle Firmen.
    Fusion mit der privaten Interessensgemeinschaft „Europäische Union“. (Artikel 23 Grundgesetz)
    Zusätzlich wurde die BRD ab 1990 komplett privatisiert und das sog. „Staatsfragment“ aufgehoben. (siehe z. Bsp. Firmenregister wie: https://www.bisnode.de/upik/https://www.hoppenstedt-firmendatenbank.de/ )

    Völkerrechtswidrige kriminell- illegale Akte aus den Jahren ab 1990 gewährleisten das Weiterbestehen der privatisierten BRD-Fremdverwaltung bis zum heutigen Tag.
    Der 2+4-Vertrag war lediglich ein interner Vertrag – ein sog. sittenwidriges „In-sich-Geschäft“ zwischen den Alliierten und deren Verwaltungsorganisationen BRD/DDR für das besetzte Gebiet.

    e.) Durch die Streichung der unmittelbaren Reichsangehörigkeit im deutschen Staatsangehörigkeitsgesetz (StAG von 5.Februar 1934 unter Vortäuschung der RuStAG vom 22. Juli 1913) wurde das 1933 gleichgeschaltete *deutsche Volk* ab dem 1. Januar 2000
    „Staaten-los – damit „Vogelfrei“ gemacht.
    Der Status „Vogelfrei“ bedeutet Acht und Bann - völlige Recht- und Schutzlosigkeit, Ächtung, Gesetzlosigkeit, Bürgerlicher Tod der Deutschen.
    (siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/Vogelfreiheit )

    f.) Ab 1. November 1993 Auf- und Ausbau der privaten Interessengemeinschaft „Europäische Union“ (EU) basierend auf dem nationalsozialistischen Projekt “Europa“ – das sog. „4. Reich“.
    Ab 18. April 1951 zur „Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl“,
    und ab 25. März 1957 zur „Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft“ (EWG) der Nationalsozialisten u. a. Walter Hallstein. (NS-Rechtswahrer Bund)

    g.) Mit dem 11. September 2001 Aufbau einer „Neuen Welt-Ordnung“ als sog. „5. Weltreich“ – eine moderne Sklavenhaltergesellschaft mittels Künstlicher Intelligenz (KI) 5G/6G… - „Prison-Planet“

    Weder wurde das deutsche Volk 1990 über seine Rechte informiert noch waren aus dem deutschen Volk legitimierte Vertreter des auf deutschem Boden weiter existierenden Staates „Deutsches Reich“ in Paris Verhandlungspartner.
    Verträge zu Lasten Dritter sind rechts- und sittenwidrig und deshalb nicht legitimiert, also nichtig!

    Folglich kann die gemäß GG139 notwendige Befreiung der Deutschen vom Faschismus und Nazismus = Umsetzung Potsdamer Abkommen nur unter Beachtung der Wiederherstellung der am 23. Mai 1945 verlorenen Handlungsfähigkeit des völkerrechtlichen Staates „Deutsches Reich“ erfolgen.

    Weiterlesen ...